Öffnungszeiten

Mo-Do von 08:00 - 20:00
Freitag 08:00 - 19:00


Mo-Fr von 08:00 - 13:00

Meniskusriß

Die möglichen Auswirkungen und die daraus resultierende Therapie des Meniskuseinrisses ist sehr unterschiedlich und von Größe und Lokalisation des Risses abhängig!

Es gibt im Meniskus eine durchblutete Zone in der kleine Risse wieder abheilen können.
Wichtig ist hier das es zu keinen neuerlichen Überlastungen z.B. durch Beinachsenfehlstellung, kommt.
Große Risse in dieser Zone können genäht werden - nach der OP muß das Bein entlastet werden, anschließend ist ein Muskelaufbautraining erforderlich.

Risse in der nicht durchbluteten Zone sollten immer chirurgisch saniert werden da es sonst zur Schädigung des Knorpels kommen kann.
Ist der Knorpel noch heil kann man gleich im Anschluß an die Operation wieder belasten und die mit Physiotherapie zur Erlangung der vollen Bewglickeit , Stabilität und Kraft beginnen.

nach oben