Öffnungszeiten

Mo-Do von 08:00 - 20:00
Freitag 08:00 - 19:00


Mo-Fr von 08:00 - 13:00

Blockierungen

kommen am häufigsten in der Brustwirbelsäule vor und sind oft sehr schmerzhaft, außerdem sehr besorgniserregend da ja hier das Herz und die Atmung sitzen! Angst verschlimmert den Schmerz - falsche Atmung kann zu Panikattacken führen.

Blockierungen der Wirbel - und Rippengelenke können durch Prellungen, Stürze, Husten und Niesen oder auch ohne ersichtlichen Grund durch Verspannungen auftreten!
Wichtig ist die Abkärung durch den Internisten nach Stürzen sollte ein Röntgen auf alle Fälle eine Rippenfraktur ausschließen.

Im Anschluß kann mit manuelle Techniken, unterstützt von craniosacraler und  viszeraler Osteopathie sowie Massage und Muskelentspannungstraining begonnen werden.
Wichtig ist auch hier Haltungsverbesserung durch Rückentraining.

nach oben