Öffnungszeiten

Mo-Do von 08:00 - 20:00
Freitag 08:00 - 19:00


Mo-Fr von 08:00 - 13:00

Aqua-Jogging


Von einem speziellen Schwimmgürtel gehalten wird ein Lauftraining schwebend im Wasser absolviert. Der Vorteil: es gibt keinerlei Gelenksbeanspruchung.

Eine Methode aus dem Spitzensport: die sanfte Trainingsmöglichkeit eignet sich ideal für Verletzungsphasen und zur Überlastungsprophylaxe. Aqua-Jogging ermöglicht individuell angepasstes Training in allen Leistungsstufen: Belastung und Tempo sind frei wählbar – vom Bewegungs(wieder)aufbau bis zum Profisportler.

Speziell empfohlen wird Aqua-Jogging bei Knorpelschäden, Störungen des Gangbildes sowie eingeschränkter Belastbarkeit von Sehnen und Gelenken. Darüber hinaus eignet sich Aqua-Jogging auch ideal als Lauftechniktraining.

Aqua-Joggen für Schwangere

Keine Stoß- und Rückenbelastung, keine Belastung der Bänder (werden im Verlauf der Schwangerschaft weicher); Gewichts- und Balanceprobleme werden durch die Schwerelosigkeit im Wasser ausgeglichen; Ausdauer und Muskelkraft werden durch den Wasserwiderstand wirkungsvoll gesteigert.

nach oben