Öffnungszeiten

Mo-Do von 08:00 - 20:00
Freitag 08:00 - 19:00


Mo-Fr von 08:00 - 13:00

Manuelle Lymphdrainage


Lymphdrainage ist eine sehr sanfte Methode und hat daher ein sehr breites Anwendungsspektrum - auch bei akuten Verletzungen.

 Wirkungsweise:

  • Lymphmotorik wird angeregt
  • Flüssigkeitsreabsorbtion wird erhöht
  • Narben werden verschieblicher und durchgängiger

Stark entspannende Wirkung durch Senkung des Sympathikotonus:

  • Schmerzlindernde Wirkung
  • Steigerung der körpereigenen Abwehrkräfte
  • tonussenkende Wirkung auf die Skelettmuskulatur    

 Als Unterstützung der manuellen Lymphdrainage werden nach der Behandlung Stütz- oder Kompressionsverbände angelegt. Bewegungsübungen in der Bandagierung fördern den Lymphabtransport ebenso wie das Hochlagern der gestauten Extremität.

Indikationen:

  • Hämatome
  • Distorsionen und Luxationen
  • Muskelfaserrisse
  • Sudecksche Dystrophie
  • Operationsnarben, kosmetische Narben..
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, Weichteilrheumatismen
  • Arthrose
  • Cellulitis, Fibromyalgie, Sklerodermie
  • geschwollene Beine  (Krampfadern, Überlastung des Lymphsystems)

nach oben